Schöner Waldweg

“Der Ursprung allen Konfliktes zwischen mir und meinen Mitmenschen ist, dass ich nicht sage - oder sagen kann -, was ich meine, und dass ich nicht tue - oder tun kann -, was ich sage.” Frei nach Martin Buber (1878 - 1965)

Psychotherapie
Die Psychotherapie in meiner Praxis wird von allen Krankenkassen im Zusatzversicherungsbereich als Behandlung anerkannt. Falls Sie eine entsprechende Zusatzversicherung haben, übernimmt Ihre Krankenkasse einen Teil der Kosten für die Psychotherapie. Je nach Kasse ist dieser Anteil unterschiedlich hoch. Konsultieren Sie entweder die Vertragsbestimmungen Ihrer Versicherung, oder fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach, wieviel der Kosten sie übernimmt und ob Sie von ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt eine Verschreibung benötigen. Wenn Sie keine Zusatzversicherung haben, müssen Sie die Kosten einer Therapie vollständig selber übernehmen.
Honorar
Das übliche Honorar für eine Therapiesitzung (50 Minuten) ist Fr. 160.–. Je nach Ihrer finanziellen Situation ist nach Absprache auch ein tieferes Honorar möglich. Das Erstgespräch verrechne ich Ihnen nach Zeitaufwand zu den gleichen Bedingungen wie eine Therapiesitzung.
Psychologische Beratung und empathisches Coaching
Die Kosten für Beratung oder Coaching übernehmen Sie vollumfänglich selber. Krankenkassen übernehmen nur Kosten für Behandlungen von sogenannten „Störungen mit Krankheitswert“. Die Honorarbedingungen sind die gleichen wie für Psychotherapien.
Die Kosten für ein Gruppencoaching werden separat ausgeschrieben und können ebenfalls nicht über die Krankenkasse verrechnet werden.
Konditionen und Honorar